Neues & Veranstaltungen

MunichOrganic

2. Internationale Fachmesse für Getreide und Rohstoffe der Bio-Branche

Die Munich Organic gibt europäischen Produzentinnen und Produzenten, Agrarhändlerinnen und Vertretern der Lebensmittelindustrie Gelegenheit, sich über ökologisch erzeugtes Getreide und Ölsaaten auszutauschen. Im Mittelpunkt dieser Ökofachmesse stehen die Themen Trade, Supply und Logistics. Seien auch Sie dabei am
24. und 25. Juni 2020 in der Alten Kongresshalle in München.

Es erwarten Sie neben zahlreichen Ausstellern, spannende Vorträge und eine Podiumsdiskussion. Am Abend des ersten Messetages haben Sie die Möglichkeit, beim Messe Get Together ab 17 Uhr und bei der Abendveranstaltung ab 19 Uhr Ihre geknüpften Kontakte zu vertiefen.

Hier erfahren Sie mehr.

Grüne Tage Thüringen

Alle zwei Jahre finden die Grünen Tage in Thüringen statt. Merken Sie sich schon einmal den Termin für 2020 vor: 18. bis 20. September 2020.

Die Landwirtschaftsmesse ist nun schon zum 11. Mal das Schaufenster der Thüringer Land- und Ernährungswirtschaft. Auf einer Fläche von 46.000 Quadratmetern werden sich ca. 310 Aussteller aller Sparten der modernen Land-, Ernährungs- und Forstwirtschaft präsentieren. Auch internationale Zuchtwettbewerbe sowie innovative Landtechnik oder neueste Trends in Gartenbau und Landschaftsgestaltung werden Sie auf der Messe vorfinden. Das Rahmenprogramm für Agrarexperten bietet große Vielfalt.

Mehr Informationen finden Sie hier.

1. Landesweite Warenbörse "Regional + Bio aus MV"

Regionale Produzenten und Fachkunden aus Bereichen wie Einzel- und Großhandel, Online-Handel, Catering und Großverbraucher, Kliniken, Reha-Kliniken, Alten- und Pflegeheime, Hotellerie und Gastronomie sowie Kunden aus Industrie und Logistik werden für einen Tag auf einer nachhaltigen Plattform zusammengeführt.

Ziel für die Erstveranstaltung ist die Bündelung von mindestens 60 Produzentinnen und Produzenten aus Mecklenburg-Vorpommern und 250-300 Fachbesucherinnen und -besuchern an einem Tag.

Veranstaltungsort: Neues Kreuzfahrtterminal in Warnemünde

Näheres erfahren Sie zu gegebener Zeit hier.

15. Öko-Junglandwirtetagung

Vom 6. bis 8. November 2020 findet die Öko-Junglandwirtetagung voraussichtlich in der Jugendherberge Fulda statt. Wir informieren Sie rechtzeitig über das aktuelle Programm.

3. Öko-Feldtage

Die dritten Öko-Feldtage finden am 23. und 24. Juni 2021 auf der Hessischen Staatsdomäne Gladbacherhof in Villmar statt. Der Betrieb ist Lehr- und Versuchsbetrieb der Justus-Liebig-Universität Gießen.

Die Öko-Feldtage sind der ideale Treffpunkt für alle Ökobäuerinnen und  -bauern sowie alle Landwirtinnen und Landwirte, die umstellen wollen oder nach neuen Methoden für eine umweltfreundliche Landwirtschaft suchen. Sie zeigen, was die ökologische Landwirtschaft kann, wo sie steht und wie sie sich weiter entwickelt. Die Öko-Feldtage bieten eine einzigartige Mischung aus Praxis und Forschung im Pflanzenbau und in der Tierhaltung: die ideale Plattform, um Innovationen zu zeigen und aktuelle Themen rund um Landwirtschaft, Politik und Wirtschaft zu diskutieren.

Die FiBL Projekte GmbH ist Veranstalter der Öko-Feldtage 2021. Mitveranstalter sind das Hessische Landwirtschaftsministerium, die Justus-Liebig-Universität Gießen mit der Hessischen Staatsdomäne Gladbacherhof, der Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen und die Stiftung Ökologie und Landbau (SÖL). Die Schirmherrschaft der Öko-Feldtage übernimmt der Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW).

Hier erfahren Sie mehr.

Rövertannen 13  |  18273 Güstrow
Tel: 03843 - 24 50 30