Veranstaltungen und Aktuelles

Informationsveranstaltung Düngeverordnung

Eine Informationsveranstaltung zur neuen Düngeverordnung für Öko-Landwirte ist in Planung. Sobald ein genauer Termin feststeht, informieren wir Sie.


Erster Landeswettbewerb "Bestes BIO aus MV"

Das Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern vergibt erstmals den Föderpreis "Bestes BIO aus MV" in der Kategorie "Bestes Betriebskonzept".

Wer wird ausgezeichnet?
Ein besonders innovativer und engagierter ökologisch wirtschaftender Betrieb.

Was heißt innovativ und engagiert?
Der Betrieb trägt zur Weiterentwicklung des Ökolandbaus in Mecklenburg-Vorpommern bei, bspw. durch praxisbewährte, regional angepasste Anbau- und Vermarktungskonzepte und / oder durch einen hohen Grad an sozialer Einsatzbereitschaft im Rahmen des Ökolandbaus.
Das Konzept sollte geeignet sein, als Leitbild für andere Betriebe zu gelten.

Wer kann teilnehmen?
Alle ökologisch wirtschaftenden landwirtschaftlichen Betriebe aus Mecklenburg-Vorpommern.

Was sind die Teilnahmevoraussetzungen?
Teil nimmt, wer ein Betriebskonzept in Form eines vorgegebenen, vollständig ausgefüllten Fragebogens (fünf Doppelseiten) beim Landwirtschaftsministerium Mecklenburg-Vorpommern einreicht.

Was kann gewonnen werden?
Der Gewinner / die Gewinnerin erhält ein Preisgeld in Höhe von 1.500 €.
Einsendeschluss ist der 15. November 2017.

Die Wettbewerbsbedingungen und der Fragebogen sind unter folgendem Link abrufbar:
https://www.regierung-mv.de/Landesregierung/lm/Landwirtschaft/%C3%96kologischer-Landbau/

Allen teilnehmenden Betrieben wünschen wir viel Erfolg!


2. Europäische Tagung zu Kupfer als Pflanzenschutzmittel

Um erfolgreiche Strategien zur Kupfermininierung aus Wissenschaft und Praxis aus verschiedenen europäischen Ländern sowie neue Ansätze für weitere Reduktionsmöglichkeiten zu diskutieren, laden der BÖLW und das Julius-Kühn-Institut vom 17. bis 18.11.2017 zur Europäischen Kupfertagung nach Berlin-Dahlem ein.

Kupfer-basierte Pflanzenschutzmittel (PSM) sind auch im ökologischen Anbau ein wichtiges Mittel gegen Pilzkrankheiten. Die Neuzulassung von Kupfer als Wirkstoff in PSM war mit der Verpflichtung für die Mitgliedstaaten verbunden, Maßnahmen zur Reduktion des Kupfereinsatzes einzuleiten.

Die Veranstaltung richtet sich an Praktiker*innen und Wissenschaftler*innen aus Landwirtschaft, Obstbau, Weinbau, Kartoffel-, Gemüse- und Hopfenanbau. Anmeldungen sind bis zum 31.10.1017 möglich.

Weitere Infomationen finden Sie in nebenstehendem Informationsblatt.


Bio-Schweine-Tagung

Am 22. und 23. November 2017 findet die Tagung "Bio-Schweine - Marktentwicklung und neue Herausforderungen" im Land-gut-Hotel Hermann in Rostock-Bentwisch statt.

Die Preise für Bio-Schweine und Bio-Ferkel sind seit geraumer Zeit erfreulich stabil. Auf der Tagung werden die aktuellen Marktentwicklungen diskutiert und bewertet. Zudem soll sich zu dem Spannungsfeld zwischen einer einerseits effizienten und kostengünstigen und andererseits einer mit der Natur in Einklang stehenden Arbeitsweise in Workshops gemeinsam mit Wissenschaftlern, Beratern und Praktikern intensiv ausgetauscht werden können.

Für Biopark-Mitglieder gilt eine ermäßigte Teilnahmegebühr. Alle weiteren Informationen finden Sie im nebenstehenden Flyer.

Rövertannen 13  |  18273 Güstrow
Tel: 03843 - 24 50 30